NITRO INJEKZIA // DIE DORKS // 03.10.2019

Veranstaltungs Details

  • Künstler: NITRO INJEKZIA // DIE DORKS
  • Datum: 2019-10-03
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Vorverkauf: EINTRITT 5 EUR

Event Information

TANZ DER DEUTSCHEN EINHEIT

NITRO INJEKZIA // DIE DORKS

Eintritt nur 5,- EUR
Pfeffi nur 2,- EUR

Nitro Injekzia ist eine russisch-kanadische DIY Band, das sich in Berlin gefunden hat und flotten melodischen Punkrock mit Ska und Hardcore Elementen spielt. Seit ihrer Gründung 2011, 3 Alben rausgebracht und mehrere Videos gedreht. Hammer- und Sichelharter Punk Rock, der nach Wodka, Schweiß, Salz und Brot schmeckt. Die Mitglieder von Nitro Injekzia kommen aus Russland und Kanada, haben sich mittlerweile aber in Berlin niedergelassen. Nun ist Berlin sicher nicht Sibirien, aber den drei Jungs hat das anscheinend noch keiner gesagt. Denn nach wie vor leben sie nach dem altsibirischen Sprichwort: “du sollst rocken sonst frierst du dir die Eier ab!”

more: NITRO INJEKZIA

Melodisches Punkgeknüppel und Gesellschaftskritik meets Iron Maiden-Stadioneuphorie. Irgendwo zwischen Bach, Slayer und Wizo sind die Dorks zuhause und komponieren dreiste, amüsante, übermütige und mitreissende Freiheit! Oldschool Heavy Metal und Punk-Rebellion für Freigeister oder kurz gesagt: Rock´n Roll!!!!!!!!
Gibt es Punks, die ihre Instrumente beherrschen? Freaks mit Street-Credibility gegen Nazis und andere Idioten, die am liebsten 2-stimmige Leadgitarrensolis zocken und Heavy Metal zum Frühstück hören? Der Werdegang der 2006 von Sängerin und Gitarristin Lizal, sowie Drummer Bons gegründeten Metalpunk-Band DIE DORKS war anfangs ganz klassisch und man spielte was man konnte: 3 Akkorde, welche man mit provokativen, punkaffinen Texten garnierte.
Die alternative und nonkonforme Einstellung der Band hat sich über die Jahre nicht geändert, hinzugekommen sind jedoch Lebenserfahrung und ganz viel Liebe zur Musik quer durch alle Subgenres des Heavy Metal, Rock und auch Hardcore.
Unüberhörbar ist sicher die Weiterentwicklung auf dem aktuellen Longplayer DER ARSCH AUF DEINEM PLATTENTELLER (VÖ: 19.10.2018 auf Coretex/CargoRecords)
Mit neuem und unverwechselbarem Stil machte sich die Band auch scherzhaft einen Namen als die „Iron Maiden des Deutschpunks“, sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal.
Kritikern zufolge sind hier auch Parallelen zur großartigen Nina Hagen, der Metal-Ikone Doro Pesch oder Jello Biafra von den Dead Kennedys aufweist.

more: DIE DORKS

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close