FCKCRNA w/ IDESTROY + KALAPI // 15.08.2021

Veranstaltungs Details

  • Künstler: IDESTROY + KALAPI
  • Datum: 2021-08-15
  • Einlass: 17:00 Uhr
  • Vorverkauf: EINTRITT FREI / HUTKONZERT

Event Information

FCKCRNA w/ IDESTROY + KALAPI // 15.08.2021
Die Open Air Konzertreihe 2021 in der Badstraße!

“Sonne. Burger. Bier & Live Musik auf unserer Freightliner-Sommerbühne”. Direkt vorm L.A.!
Lecker Burger, g’miatlich Massln & 3 PunkRock Ladies aus Bristol (UK) + Kalapi”.

🖤 EINTRITT FREI !!! HUTKONZERT 🖤

Einlass: 17:00 Uhr | Start: t.b.a.

IDestroy sind drei Ladies aus Bristol, die nach ausverkauften Shows in ganz Großbritannien bereit sind, den Rest der Welt zu erobern. Ihr Musikstil lässt sich irgendwo zwischen der Coolness einer Joan Jett und dem Arschkick-Potenzial eines Lemmy Kilmisters einordnen.

Since bursting on the scene in 2016 with their debut EP “VanityLoves Me” IDestroy have seen their infectious brand of punk rock grow from sweaty DIY hometown shows in Bristol, to packed out venues across the UK and Europe.
Their first show outside of their hometown was at Anfi Rock Sound Festival, Spain. They were invited back a year later to perform on the main stage. Their latest EP release “Pure Joy of Life” has seen them receive bucket loads of support from the likes of Kerrang! & BBC Introducing.
The trio recently played a two week UK tour as main support for steam punk legends “The Men That Will Not Be Blamed For Nothing” before heading off to Germany for a two week headline tour of their own.
It’s no secret that IDestroy love to play live and throw every last drop of energy into doing so. In their short time together they have nearly 200 gigs under their belt. From big stages such as Bristol Pride and Rebellion Festival to acoustic sessions for BBC introducing, Sofar Sounds and  Glastonbury Festival, proving there’s not a single thing that can faze them. IDestroy are now working on their debut album, set for release in 2019. It guarantees to be a hell of a lot of fun and most importantly,loud!
www.facebook.com/idestroyband

KALAPI – Krieg, Hass, Liebe und Spaß! Noch nie stand die Welt so Kopf wie sie es gerade tut. Hier sagt „Die Jugend von gestern“ HALLO! und ja, KALAPI hat nach acht Jahren Punkrockshows und deutschlandweitem Touren noch immer genug zu sagen.
Laut, schnell und nach vorne präsentieren sie bereits seit 2012 was sie vor Jahren als Kids schon bewegt hat – und was sie fest in den Herzen verankert haben. Sie zelebrieren Punkrock nicht nur als Musik, sondern wissentlich, das nicht alles Schwarz oder Weiß auf dieser Welt ist. Es geht um mehr als „Schubladendenken“. Neben einer klaren politischen Haltung vergessen sie aber nicht, dass es im Leben auch um Spaß und Party geht. Glücklich sein! Spätestens wenn man KALAPI einmal Live gesehen hat versteht man, dass es der Band um ein gelungenes miteinander zwischen Mensch, Musik, Party, Politik und einem für alle erfolgreichen Abend geht. Mit einem Lächeln nach der Show ins Bett gehen und mit einem dicken Kopf aufstehen und sich trotzdem auf das was kommt freuen. So und nicht anders haben es sich die vier auf die Fahnen geschrieben. Ihre stetig wachsende Fangemeinde bestätigt sie in dem was sie tun noch mehr!
So halten es Rogga, Ray, Andé Island und Chris getreu dem Motto: „Zu alt um jung zu sterben“ und es treibt sie nach all den Jahren – aber nicht in die Jahre gekommen – durch die Republik um jedem der es zu lässt einen „geilen“ Abend zu bereiten und immer wieder auch neue gute Freunde zu finden. Sie haben noch genug zu sagen und das wird sich auch in dem 2020 erscheinenden Werk „Paradies“ wieder zeigen. Mit folgenden Bands haben sich KALAPI unter anderem die Bühen geteilt: Dritte Wahl, Slime, The Adicts, Rantanplan, Schandmaul, Abstürzende Brieftauben, Drei Meter Feldweg, Normahl, The Mistakes, uvm.

more: KALAPI