PIPES & PINTS // SWALLOW’S ROSE // SENDESCHLUSS // 05.10.2018

Veranstaltungs Details

  • Künstler: PIPES & PINTS // SWALLOW'S ROSE // SENDESCHLUSS
  • Datum: 2018-10-05
  • Einlass: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf: 12 EUR zzgl. Gebühren
  • Abendkasse: 16 EUR

Event Information

PIPES & PINTS “PunkRock with Highland Bagpipes”
+ SWALLOW’S ROSE + SENDESCHLUSS

Pipes and Pint is a punk-rock-folk band which was founded by its bagpiper Vojta Kalina in 2006 at Prague. The core group of the band is ready to go by the end of 2008 when they recorded a 5-track EP. With this material they hit the road around Europe. They are releasing debut album Until We Die in 2009 in the cooperation with Wolverine Records, followed by 250 concerts and festival shows around Europe, mostly as the main act of the program. In the year 2012, they are releasing the second album, Found and Lost in cooperation with US producer Darian Rundall (Pennywise, Suicidal Tendencies). It is released by Sony Music/Century Media/People Like You Records (. Czech music academy “Angel Awards” is awarding the album as the best album of the year 2012 in punk/hardcore category. Followed by more than 300 concerts and festival shows around EU. The members nowadays are Vojta Kalina, Lukáš Vincour, Ondra Balvín, Ivo “Rafan” Traxmandl and Travis O’Neil. In autumn 2017 they are recording four new singles with a top Czech producer Yarda Helešic. With a plan to do so every 8 months to be able to release one new song every second month. To be continued…

more: PIPES & PINTS

SWALLOW’S ROSE „With agression and passion“
Dieses Zitat aus dem Song „We Are Not Dead“ von Swallow’s Rose beschreibt am besten, wie die Band ihre Musik in die Köpfe des Publikums einspielt.
Die Passion und die Freude, mit der die fünf Musiker ihre Songs auf der Bühne zelebrieren, schwappt auf das Publikum über, wobei die Frage schwer zu klären ist, wer eigentlich mehr Spaß am Konzert hat, das Publikum oder die Band selbst.
Der Sound von Swallow’s Rose ist und bleibt Punkrock und das ist auch gut so. PUNKT ! Kein Heavy Emo-Screamo-Punk-Ska-Core, NEIN einfach Punkrock! Melidiös, aggresiv und mit einem gehörigen Schuss Ohrwurm- und Mittanzfaktor.
Mit „aggression and passion“ widmet sich die Band aber nicht nur dem Spielen von Musik, sondern auch dem Kampf Subkultur und Punkrock am Leben zu halten und zu verbreiten. Diese Ziele sind Teil ihrer Texte, die vom Leben geprägt sind und vom Leben handeln.
Seit der Gründung 2012 verbreiten die vier Jungs aus dem Bayerischen-Wald ihre Musik und Ansichten, wobei es kaum etwas schöneres für sie gibt, als neue Leute, Orte und Bands kennen zu lernen. Darum sind Konzerte zu einem festen Bestandteil ihres Lebens geworden. Um Swallow’s Rose musikalisch weiter zu bringen kam 2018 ein fünfter Mann hinzu, damit Leadgitarre und Leadgesang unabhängier werden.

more: SWALLOW’S ROSE

Die bayerische Provinz ist geplagt von Monotonie und Stammtischparolen. Die ganze bayerische Provinz? Nein! Drei Typen leisten mit ihrer Mischung aus Punkrock, Hardcore und Rock’n’Roll Widerstand gegen schlechte Unterhaltung, trockene Kehlen und Intoleranz. Zweistimmiger Gesang, knackige Gitarren, saftiger Bass und ein Drummgewitter das Nasenbeine zerbersten lässt – Garniert mit einer Prise Wortwitz und Humor. In the Sign of Esel

more: SENDESCHLUSS