MR. IRISH BASTARDS // KOPFECHO // 24.11.2018

Veranstaltungs Details

  • Künstler: MR. IRISH BASTARDS // KOPFECHO
  • Datum: 2018-11-24
  • Einlass: 20:00 Uhr
  • Vorverkauf: 15 EUR zzgl. Gebühren

Event Information

The Living Proof presents:
MR.IRISH BASTARD – The Desire for Revenge Tour
Support: KOPFECHO
SLAM  |  OX  |  EXTRATOURS

12 Jahre nach Bandgründung und mit der Erfahrung von über 800 Konzerten in 14 Ländern im Rücken, erscheint 2018 das neue Album „The Desire for Revenge“ von Mr. Irish Bastard. Business as usual? Natürlich nicht. Die Band legt die Latte für sich immer höher. Kein Wunder: 2017 standen neben über 25 Festivalgigs Highlights wie das Wacken Open Air und auch Shows in China und dem europäischen Ausland auf dem Plan. Wie bei den letzten Alben, ist die Band immer für eine Überraschung gut und kümmert sich nicht um Klischees und das enge Korsett des Genres. Sie haben Ihren Sound gefunden. So eigen und eindeutig wie nur selten in dem Genre. Und dennoch entlocken sie sich immer mehr. Die stilsichere Maxime lautet: „Folkpunk fängt mit Folk an – also halt dich auch daran!“ Selbst wenn er hier mal rüpelhaft zugeht, tragen Flöte, Banjo, Akkordeon und Fiddle die Songs. Die Punkrock-Gitarre wird geduldet und als nur ein weiteres Stilmittel benutzt. Und all das wiederum bedeutet vor allem dies: Die Jungs und Mädels bei MR. IRISH BASTARD sind gut geölte Musiker, deren Homogenität einen mitunter umhaut – mehr als sechs, sieben Guinness nacheinander. Und apropos Guinness: Sie geben einen Dreck auf Klischees. Saufen, Feiern, Prügeln – all das fehlt weitgehend in den Texten. Bei MR. IRISH BASTARD geht es um das Leben, das man auch ohne allabendliche Pubbesuche erleben – und erleiden – kann.

more: mririshbastard.com

Wut, Euphorie, Verzweiflung, Hass, Lebensfreude, Gesellschaftskritik – all das schleudern Amy und ihre Jungs dem Publikum mit ihrer Musik entgegen. Echte Handarbeit, die sich mit Authentizität und durchdringlicher Wucht zusammenfügt und einen bleibenden Eindruck hinterlässt.
Kopfecho – das bedeutet Alternative Punkrock mit klaren Botschaften, einem eigenen Sound und einer unverkennbaren rauchig-rotzigen Stimme, die lange im Ohr bleibt. Kopfecho – rund um Sängerin Amy – kreieren somit eine ganz eigene Note in einem bekannten Genre. Mit ihrem ersten Album „SEHEN/HÖREN/FÜHLEN“ haben die fünf Düsseldorfer nicht nur musikalisch klar vorgegeben, auf was es ankommt. Auf ihrem umjubelten und ausverkauften Release-Konzert in einem der beliebtesten heimischen Locations, dem Düsseldorfer ZAKK, hat die Band gezeigt, wieso sie ihren unverwechselbaren Sound bereits u.a. auch als Support-Act für die Broilers, Massendefekt, Dritte Wahl und Die Toten Hosen präsentieren durften und somit inzwischen auch ein fester Teil der regionalen Musikszene geworden sind. Nun schickt die Band sich an Ihre Kreise größer zu ziehen und der nächste Exportschlager aus dem Rheinland zu werden.

more: www.kopfecho.com